1/23/2012

inspire me

das wetter draussen ist momentan einfach zu beschissen für ein vernünftiges outfitfoto. die berliner modewoche hat mich jedoch völlig gefangen und so versuche ich gerade die inspirationen zu verarbeiten um sie möglichst bald am eigenen körper umsetzen zu können. ein paar ideen werden da sicherlich auch von meinen lieblingsdesignern mit einfließen, sie haben gerade allesamt ihre autumn/winter 2012/2013 kollektionen gezeigt. welche looks mich am meisten gepackt haben seht ihr hier. wenn ihr das lest liebe designer, ihr könnt mir die sachen auch einfach schicken.

the weather sucks, no chance to take a proper outfit picture. but the berlin fashionweek totally inspired me and i hope to turn some of my new ideas into great outfits. maybe some of my fav designers who just presented their autumn/winter 2012/2013 collectionson other fashionweeks will find themselves in these looks to. take a look below to see which looks inspired me the most. if you read this dear designers, feel free to send me you stuff!

dries van noten autumn/winter 2012/2013

DRIES VAN NOTEN

rick owens autumn/winter 2012/2013

RICK OWENS

mugler autumn/winter 2012/2013

MUGLER

damir doma autumn/winter 2012/2013

DAMIR DOMA

quelle: coûte que coûte

Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. die collagen gefallen mir sehr ;)))

    AntwortenLöschen
  3. Great selection. these are my favourites as well.
    www.darkwingscity.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Hi und Hallo,

    ich habe da noch einen Award für Dich


    ´Glückwunsch

    http://la-departement-magnifique.blogspot.com/2012/01/mein-erster-blog-award-und-stolz-wie.html

    AntwortenLöschen
  5. die blonden haare stehen dir ausgezeichnet!

    AntwortenLöschen